Was können wir hier nur anfangen ? Vieles, ob zu Wasser oder auf dem Lande.

Zu Wasser

Schwimmen:

Im kleinen Schwimmteich Pohnstorf, auf einer kleinen Hochebene gleich hinter dem Haus und in den zahlreichen Seen in der Umgebung können sie wunderbar schwimmen.

Surfschule / Segelschule / Kanuverleih

In Sommersdorf am Kummerower und für Gruppen auch ab Pohnstorf / Peenebrücke mit geführten Touren über die Peene auf den Kummerower See

Boote ausleihen

kann man in Neukalen und in Salem am Kummerower See. Dort gibt es auch einen Hochseilgarten.

Tretbootfahren

Kann man von der Burgwallinsel aus. Die ehemalige slawische Siedlungsstätte ist per Fähre von Teterow aus oder mit der Barkasse „Regulus“ vom Bootsanleger Teschow zu erreichen. Die Barkasse fährt von Ostern bis Ende September.

Fahrgastschiff

Eine Fahrt mit dem Fahrgastschiff Forelle auf dem Kummerower See (super: Sie sind fast alleine auf dem riesigen See). Das Schiff fährt auch zur Kultgaststätte Moorbauer am Peenekanal. Die Gäste die nicht mit dem Schiff kommen setzten selber mit dem Tretboot „Schwan“ zur Gaststätte am andern Ufer über.

Biebersafari

Geführte Touren im Solarboot auf der Peene in den „Amazonas des Nordens“

Auf dem Lande

Mein besonderer Tip

Unbedingt anschauen: die beeindruckende Sammlung zeitgenössischer Fotografie im behutsam restaurierten Schloss Kummerow… Danach ein Picknick im Park mit Seeblick ?

Mühlenhof Altkalen

Mit Mühlen Vorführungen, Kaffee, Kuchen und Bio Mehl aus der Mühle.

Naturpark-Draisine

In Dargun mit der Draisine die schöne Landschaft erkunden.

Haustierpark Lelkendorf

Tierpark und Zuchtzentrum für alte und vom Aussterben bedrohte Haustierrassen.

Bärenwald Stuer bei Plau

Das Bärenschutzzentrum bietet einen schönen Rundgang.

Reiten –Reiterhof

In Groß Wokern finden sie einen Reiterhof.

Schloss Mitsuko

Besuchen sie das Deutsch-Japanische Kulturzentrum im Gutshaus Todendorf bei Teterow.

Thünengut Tellow

Ein Freilichtmuseum und ehem. Wirkungsstätte des international anerkannten Sozialökonomen und Landwirts Johann Heinrich von Thünen.

Spaziergang & Naturerbe

Ivenacker Eichen, die berühmten und beeindruckenden 1000-jährigen Eichen liegen in einem großen eingezäunten Areal auf dem Hirsche frei laufen.

Spaziergang & Kunst

Südlich von Teterow ab Goerzhausen entlang des Skulpturenpfades nach Burg Schlitz und im Park von Burg Schlitz. Zu sehen u.a. der berühmte Nymphenbrunnen. Sehr schöne Landschafts Blicke. Und anschließend gediegene Einkehr im schicken Hotel / Restaurant / Café von Burg Schlitz.

Wandern, Radfahren

Können sie direkt vom Haus aus in jede Richtung.

Städtetrip

Und sie können die Hansestädte Wismar, Stralsund und Greifswald mit ihrer berühmten Backsteingotik und ihrem maritimen Flair besuchen, sowie die nahegelegen historische Residenzstadt Güstrow, mit Barlach Museum, Dom, Schloss und toller historischen Altstadt.